Es tut mir sehr leid das seit langer Zeit kein Beitrag mehr gekommen ist. Das lag aber daran das wir endlich Baseball spiele haben und da werden wir dann auch früher aus der Schule gelassen. Baseball macht Spaß aber die Spiele dauern mir halt ein wenig zu lange. Denn ein Spiel geht so um die drei Stunden.

Der Frühling hat uns auch mal erreicht, denn anstelle von Schnee, Eis und kalten Temperaturen sind wir jetzt auf Regen und etwas wärmere Temperaturen umgesprungen. Es gab zwar auch schon sehr warme Tage aber in den letzten Tagen wurde es dan nochmal kälter.

Am letzten Freitag war ich in St Paul, das ist in der Nähe von Minneapolis, aufgrund eines Events. Das Event war das Festival of Nations und das sind dann Leute zusammengekommen die uns verschiedene Länder vorgestellt haben. Man konnte verschiedene Speißen der unterschiedlichen Länder probieren und an anderen Ständen konnte man verschiedene Sachen aus den Ländern kaufen. Das ganze war aber in einer amerikanischen Sicht, das heißt die haben nur Sachen verkauft die es aus der Sicht der amerikaner dort gibt. Außerdem wurden dort auch Tänze aus den unterschiedlichen Ländern vorgestellt.

Insgesamt haben wir nur noch drei Wochen Schule aber hier wird trotzdem bis zum letzten Tag unterricht gemacht wie ich gehört habe. Die Finals die muss ich leider mitschreiben, aber die werden nicht so schwer werden. Nachdem die Schule zuende ist werden meine Gatsfamilie und ich wieder zu deren Haus am See fahren. Das ganze kann einem schon wie ein Umzug vorkommen, denn die werden die gesamten Sommerferien dort leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.